Es ist heutzutage unumgänglich, dass sich Unternehmen mit IT-Themen auseinandersetzen. Dies liegt daran, dass ohne IT kaum ein Unternehmen seine Leistungen erbringen kann. Jedoch ist es auch so, dass nicht jedes Unternehmen über (ausreichend) IT-Spezialisten verfügt, welche sich um den Betrieb, die Fehlerbehebung und die Weiterentwicklung der internen IT kümmern. Viele KMUs stehen vor der Herausforderung, entsprechendes Fachpersonal zu finden und zu finanzieren. Zudem müssen sie den digitalen Wandel aktiv gestalten, damit sie weiterhin wettbewerbsfähig bleiben.

Eine funktionierende IT-Security Lösung ist für kleine und mittelständische Unternehmen unabdingbar. Cyberattacken wie die aktuelle Ransomware bzw. Erpressersoftware-Angriffe betreffen zunehmend KMUs. Schadsoftware oder Malware können komplette IT-Systeme lahmlegen und geschäftskritische Daten verschlüsseln. IT-Mitarbeiter müssen die operativen Systeme permanent überwachen und regelmäßig Software-Updates durchführen, um Sicherheitslücken zu vermeiden. Dies bedingt, dass die IT-Infrastruktur auf dem aktuellen Stand der Technik ist. Eine Aufgabe, die hohe Expertise und vor allem viel Kapazität der IT-Mitarbeiter erfordert.

Managed IT Services bieten für diese Problemstellung die passende Lösung und sorgen bei den Unternehmen für spürbare Entlastung. Nachfolgend sehen wir uns die 5 wichtigsten Vorteile von Managed IT Services genauer an. 

 

Vorteil #1: Skalierbarkeit & Flexibilität

Managed Services sind modular aufgebaut, sodass Sie genau die Leistungsbausteine wählen können, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Wächst Ihr Unternehmen und die Herausforderungen werden komplexer, können Sie beliebig weitere Leistungen buchen und damit flexibel skalieren, ohne weitere IT-Ressourcen im Unternehmen aufzubauen.

 

Vorteil #2: IT-Sicherheit auf dem Stand der Technik

Die Digitalisierung der Unternehmen läuft auf Hochtouren und die steigende Anzahl an Cloud-Anwendungen erfordern eine konsequente IT-Security Strategie.  IT-Security in Kombination mit dem Thema Datenschutz sind elementare Management-Aufgaben geworden, da existenzbedrohende Risiken bestehen. Mit Managed IT-Security erhalten Sie IT-Sicherheit immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

 

Vorteil #3: IT-Fachkräftemangel ist nicht länger ein Problem

Gemäß den aktuellen Bitkom-Studien existieren in Deutschland rund 85.000 offene Stellen für IT-Experten. Unternehmen aus der Großindustrie bieten IT-Fachkräften Gehälter, mit denen KMUs nicht konkurrieren können. Viele Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, nicht alle IT-Themen intern abdecken zu können. Managed Services sind daher die perfekte Alternative zum Aufbau einer eigenen IT-Abteilung.

 

Vorteil #4: Kostentransparenz & Planbarkeit

Um die IT in allen Facetten und mit der erforderlichen Qualität eigenständig betreiben zu können, benötigen KMUs mindestens zwei IT-Administratoren. Dies bedeutet eine dauerhafte Investition für Personalkosten zwischen 100.000 € und 150.000 €, wobei die Kosten im Fall von Arbeitsausfall und Fluktuation nicht einbezogen sind. Zudem sind die Geschäftsführer häufig nicht in der Lage, die Arbeit der sogenannten IT-Spezialisten einzuschätzen. Durch Managed Service erhalten Sie eine Planbarkeit der Standard-Administrationsaufgaben. Eine klare Preisstruktur ermöglicht Ihnen deutliche Vorteile für Ihre Budgetplanung: Zudem erhalten Sie eine gleichbleibend hohe Qualität in Bezug auf die IT-Administration und Beratung durch IT-Spezialisten.

 

Vorteil #5: Nutzung der eigenen (IT-) Mitarbeiter für interne Prozesse und Digitalisierung

Interne Prozesse in Bezug auf die IT sind die Kernaufgaben eines jeden Unternehmens im Zuge der Digitalisierung. Wer sich nicht permanent an die neuen Marktgegebenheiten anpasst und sich mit ihnen entwickelt, wird abgehängt und hat im zunehmend globalen Wettbewerb keine Chance. Anstatt sich mit zeitintensiven Routinearbeiten, wie die Wartung und der Pflege Ihrer IT auseinander zu setzen, sollten Sie Ihre Ressourcen daher eher für Digitalisierungsthemen nutzen.

Managed Services Provider helfen Ihnen, diese Freiräume zu schaffen.



Fazit

Managed IT-Services sind einfach zu handhaben – die benötigte Hard- und Software sowie Services können einfach eingefügt und flexibel gestaltet werden. Erforderliche Features, Funktionen und Server sind über Dienstleister einfach zu installieren. Darüber hinaus können Unternehmen ihre IT-Infrastruktur auf Marktanforderungen genau und ohne Zusatzaufwand anpassen. Außerdem sind bei Managed IT-Services abhängig vom konkreten Leistungspaket Monitoring und Support vorhanden, was den Betrieb der Infrastruktur erleichtert. Auf solche Weise können Sie sicher sein, dass Sie in Problemfällen Unterstützung erhalten. Die Datensicherheit ist ebenfalls gewährleistet, da vom Dienstleister Firewalls und andere Sicherheitssysteme genutzt werden, um Ihre Daten zu schützen. Es ist nicht nur die digitale, sondern auch die physische Datensicherheit sichergestellt.

Wir verstehen uns als Ihr Managed Service Partner und damit als Teil Ihrer Organisation, der Ihre internen IT-Kapazitäten erweitert und dazu beiträgt, Ihre Transformation voranzutreiben. Wir übernehmen Servicerisiken und passen uns flexibel an sich verändernde Geschäftsprioritäten an. Mit unseren erstklassigen Methoden, Tools und Prozessen helfen wir Ihnen dabei, die Komplexität zu verringern und die Kapazitäten auszuschöpfen. Sie erhalten definierte Ergebnisse, realisieren Ihre angestrebten Kosteneinsparungen und damit finanzielle Freiräume für Ihre Transformation. 

Sie möchten weitere Informationen zu Managed IT Services und wünschen eine Beratung? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und entwickeln gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Anforderungen! Jetzt Termin vereinbaren!

Neuer Call-to-Action

Zurück

Verwandte Blog-Beiträge

IT Security - IT-Sicherheitslücken und notwendige Gegenmaßnahmen

Nahezu täglich liest man über „erfolgreiche“ Cyberattacken auf große Unternehmen. Dies führt...

Verwandte Blog-Beiträge

Checkliste: So schützen Sie Ihr Unternehmen gegen Ransomware-Attacken

Vorab, eine Ransomware-Attacke kann jedes Unternehmen treffen, unabhängig von der Unternehmensgröße...

Verwandte Blog-Beiträge

Managed Services: Darum ist das IT-Modell so spannend

Die stetig steigenden Anforderungen an die unternehmenseigene IT-Abteilung stellt immer mehr...

Blog Abonnieren